Filtering by: Workshop
Sep
6
7:00 PM19:00

Musikalität und Flow Spezialworkshop in Herogenaurach

Drehungen mit Enrique

Musikalität.png

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Sep
7
10:00 AM10:00

Wieder mal geht` s rund in Herzogenaurach... Drehen wie die Profis!

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Sep
28
to Sep 29

Tanzerei / Fürth Workshop die Emotionale Führung - wie Komme ich mit dem Partner in den Flow?!

DIE MAGISCHE FÜHRUNG:

Tanzerei.PNG

Was wäre, wenn dein Partner dich endlich intuitiv verstehen würde?

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Samstag 2.3.2019:
14-15:30 Uhr Die Innere Schönheit - Präsenz und Achse
16-17:30 Uhr Physiologische Bewegungsmuster der Schlüssel zur Improvisation
18-19:30 Uhr Die Geheimnisse der alten Meister aus Buenos Aires

Sonntag 3.3.2019
14-15:30 Uhr Balance Training: Tango-Technik für einzelne Männer und Frauen.
16-17:30 Uhr Jetzt geht`s rund! Drehen wie die Profis!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Tanzerei2.PNG

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Ressourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die eindrucksvollsten Figuren.

Weiter Infos:
Enrique Grahl
+491741695434
info@tangopop.com
www.enriquegrahl.com
Der zeitlose Style, Schritte von heute und Technik von morgen!

Tanzerei:
Kaiserstr. 175
90763 Fürth
Telefonnummer 0911 707997
Webseite s Tanzerei.de




View Event →

Jun
29
7:30 PM19:30

Milonga Workshop Stuttgart - nicht einmal Fliegen ist schöner...nur Milonga ist witziger!

Wann tanze ich Milonga Lisa? Was ist der Unterschied zu Milonga Traspie?

Flucht MauerKurzWeb.jpg


Runter mit der Fassade - weg vom plakativen Tanzen:

Milonga Lisa und Milonga Traspie sind zwei Unterkategorien des Tangos: Ihr Rhythmus ist anders und wirkt leichter und schneller. Aber wie steige ich so ein, dass das Milongatanzen vor allem für meinen Partner ein besonderer Genuss, wenn nicht sogar entspannend und amüsant wird?

Wer beide Rhythmen beherrscht, gilt in Buenos Aires als “Kompletter Tänzer”. Aber das ist gar nicht so einfach: nur wer die Geheimnisse kennt, kann seinen Partner in die unterschiedlichsten Welten entführen!!

Wodurch unterscheiden sie sich?

Wie schaffe ich, dieses Gefühl meinem Partner zu vermitteln?

Welche Schrittkombinationen entwickeln plötzlich das Gefühl zu fliegen?

Was sind die musikalischen Geheimnisse, die Leichtigkeit in den Körper und ein Lächeln auf die Lippen zaubern?


29.6. 19:30 - 21:30 h Milonga Traspie

Kursplatz direkt buchen:

Milonga Traspie:
https://EnriqueGrahl.gettimely.com/book?location=31292&category=1823&product=838714%3ASV&staff=53014

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.

Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.

Mehr dazu?

View Event →
Jun
15
7:30 PM19:30

2 x Milonga Workshop Stuttgart - nicht einmal Fliegen ist schöner...nur Milonga ist witziger!

Wie tanze ich Milonga? Was ist der Unterschied zu Milonga Traspie?

Flucht MauerKurzWeb.jpg


Runter mit der Fassade - weg vom plakativen Tanzen:

Milonga Lisa und Milonga Traspie sind zwei Unterkategorien des Tangos: Ihr Rhythmus ist anders und wirkt leichter und schneller. Aber wie steige ich so ein, dass das Milongatanzen vor allem für meinen Partner ein besonderer Genuss, wenn nicht sogar entspannend und amüsant wird?

Wer beide Rhythmen beherrscht, gilt in Buenos Aires als “Kompletter Tänzer”. Aber das ist gar nicht so einfach: nur wer die Geheimnisse kennt, kann seinen Partner in die unterschiedlichsten Welten entführen!!

Wodurch unterscheiden sie sich?

Wie schaffe ich, dieses Gefühl meinem Partner zu vermitteln?

Welche Schrittkombinationen entwickeln plötzlich das Gefühl zu fliegen?

Was sind die musikalischen Geheimnisse, die Leichtigkeit in den Körper und ein Lächeln auf die Lippen zaubern?

15.6. 19:30 - 21:30 h Milonga
29.6. 19:30 - 21:30 h Milonga Traspie

Dieser Event auf meiner Internetseite:

Kursplatz direkt buchen:
Milonga Lisa:
https://EnriqueGrahl.gettimely.com/book?location=31292&category=1823&product=838713%3ASV&staff=53014
Milonga Traspie:
https://EnriqueGrahl.gettimely.com/book?location=31292&category=1823&product=838714%3ASV&staff=53014

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.

Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.

Mehr dazu?

View Event →
Jun
1
to Jun 2

Spezial Workshop Kommunikation und Flow - Dresden 1. & 2. 6. 2019

Kommunikation und Flow Dresden 1. & 2.6. 2019

Dresden Tango 1-2-juni 19 (2).png

Samstag 1.6.2019

Kommunikation und Flow

18:00 Uhr 
Tango Basics
19:30 Uhr
Kommunikation im Paar
 21:00 Uhr
Die 6 Phasen eines Schrittes

 

1 Workshop    20 Euro
3 Workshops  45 Euro
6 Workshops  80 Euro

Sonntag 2.6.2019

Drehungen nonstop

14:00 Uhr 
Balance und Pivot
15:30 Uhr
 Training am Tango Pop Gerät
17:00 Uhr
Drehen wie die Profis

 

Studio 24
Großenhainer Str. 29
01097 Dresden
 

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Resourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die ausdrucksvollsten Figuren.

Dresden Tango 1-2-juni 19 (1).png
 
View Event →
May
25
7:30 PM19:30

Tango Vals /Vals Cruzado bzw. Milonga Workshop Stuttgart - nicht einmal Fliegen ist schöner...

Wie tanze ich Tango-Vals? Was ist der Unterschied zu Milonga? Was meint ein Argentinier mit Vals-Cruzado?

Flucht MauerKurzWeb.jpg

Runter mit der Fassade - weg vom plakativen Tanzen:

Vals Cruzado und Milonga sind zwei Unterkategorien des Tangos, der Rhythmus ist anders und wirkt leichter und fließender...

Wer alle 3 Rhythmen beherrscht, gilt in Buenos Aires als “Kompletter Tänzer”. Aber das ist gar nicht so einfach: nur wer die Unterschiede kennt, kann seinen Partner in die unterschiedlichsten Welten entführen!!

Wodurch unterscheiden sie sich?

  • Wie schaffe ich, dieses Gefühl meinem Partner zu vermitteln?

  • Welche Schrittkombinationen entwickeln plötzlich das Gefühl zu fliegen?

  • Was sind die musikalischen Geheimnisse, die Leichtigkeit in den Körper und ein Lächeln auf die Lippen zaubern?

Mehr dazu?

View Event →
May
4
9:30 AM09:30

Jetzt geht` s rund in Herzogenaurach... Drehen wie die Profis!

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
May
3
7:00 PM19:00

Wie komme ich in den Flow? Musikalität als Teil der intuitiven Kommunikation. 3. 5. 2019 Herzogenaurach

Musikalität.png

In diesem Workshop lernen wir, 3 Dinge miteinander zu verbinden:

Musikalität - Improvisation - Kommunikation = Flow

Wir lernen, eine uns angeborene Körpersprache neu zu entdecken. Mit dieser intuitiven Technik können wir alle Führungsimpulse unterbewusst unserem Partner vermitteln, sodass wir im Nu in einen gemeinsamen Flow kommen und den Tanz nur noch genießen!

Lass Dich überraschen! Oder besser überrasche Deinen Partner und Dich selbst mit flüssigem Tanz und rhythmischen Raffinessen!

ich freue mich!

 

View Event →
Apr
13
4:00 PM16:00

Tango Argentino - Anfänger - Kurs / Show your inner beauty! Im Atrium Sillenbuch

SW Emotion.jpg



Im Tango-Unterricht mit den schönsten aller Tänze: Der Tango Argentino mit allen seinen Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst, woher der Tango kommt, wo du erfunden wurdest.

Dieser Intensiv Workshop ist ein Einstieg in den Tango Argentino. Du brauchst keine Vorkenntnisse
Schnell verstehst Du um was es geht und wie viel Spaß es macht mit dem Partner und trotzdem frei zu tanzen.
Beginnt 16:00 Uhr
Endet 19:30 Uhr

2 x 1,5 Stunden Unterricht mit einer Pause dazwischen, um im Imbiss / Restaurant nebenan etwas zu snacken.
Preis Euro pro Person 40 Euro


Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deine Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop-Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst die Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie Dir nichts aus der Nase ziehen müssen, sondern Deiner Körpersprache folgen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.

Darf ich bitten? Let´s dance!

View Event →
Apr
13
4:00 PM16:00

Tango Argentino - Anfänger - Kurs / Show your inner beauty! Im Atrium Sillenbuch

SW Emotion.jpg



Im Tango-Unterricht mit den schönsten aller Tänze: Der Tango Argentino mit allen seinen Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst, woher der Tango kommt, wo du erfunden wurdest.

Dieser Intensiv Workshop ist ein Einstieg in den Tango Argentino. Du brauchst keine Vorkenntnisse
Schnell verstehst Du um was es geht und wie viel Spaß es macht mit dem Partner und trotzdem frei zu tanzen.
Beginnt 16:00 Uhr
Endet 19:30 Uhr

2 x 1,5 Stunden Unterricht mit einer Pause dazwischen, um im Imbiss / Restaurant nebenan kann lecker gegessen werden.
Preis Euro pro Person 40 Euro


Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deine Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop-Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst die Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie Dir nichts aus der Nase ziehen müssen, sondern Deiner Körpersprache folgen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.

Darf ich bitten? Let´s dance!

Design ohne Titel.png
View Event →
Mar
31
4:00 PM16:00

Tango Argentino - Anfänger - Workshop Killesberg / Show your inner beauty! l

Werbung Killesberg1.jpg

Im Tango-Unterrichtlernst Du den schönsten aller Tänze: Den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz.
Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst, woher der Tango kommt, wo du erfunden wurdest.

Dieser Intensiv Workshop ist ein Einstieg in den Tango Argentino. Du brauchst keine Vorkenntnisse
Schnell verstehst Du um was es geht und wie viel Spaß es macht mit dem Partner und trotzdem frei zu tanzen.
Beginnt 16:00 Uhr
Endet 19:00 Uhr

2 x 1,5 Stunden Unterricht
Preis 45 Euro pro Person
Paare 80 Euro

Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deine Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop-Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst die Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie Dir nichts aus der Nase ziehen müssen, sondern Deiner Körpersprache folgen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.

Darf ich bitten? Let´s dance!

Kopie von Anfänger Workshops und Kurse (1).png
View Event →
Mar
30
1:00 PM13:00

Tango Argentino Workshop Elemente für Show und Auftritt (Ausbildung Teil 2)

2.png

Mache Deine Leidenschaft zum Beruf:

Dieser Workshop ist Teil einer Ausbildung zum Bühnentänzer, kann aber auch einzeln besucht werden.

In diesem Workshop lernst Du, wie Du aus deinem sozialen Tango das Maximum herausholst und ihn nicht nur als emotionales Ereignis für Deinen Partner, sondern auch für ein zuschauendes Publikum mitreißend inszenierst.

Aus meiner langjährige Erfahrung aus Auftritt und Bühne zeige ich die wichtigsten Elemente, um aus einem schönen Tanz ein unvergessliches Spektakel zu machen.

View Event →
Mar
16
to Mar 17

Spezial Workshop Kommunikation und Flow - Dresden 16./17.3.2019

  • KIF Kino / Schwarzer Salon (map)
  • Google Calendar ICS

Kommunikation und Flow Dresden 16.3.2019

1.png

Samstag 16.3.2019

17:00 Uhr 
Emotionale Schrittkombinationen
18:30 Uhr
Bewegungsmuster
20:00 Uhr
Tango Basics für Alle
21:00 Uhr 
Milonga

 

KIF Kino in der Fabrik
Schwarzer Salon  
Tharandter Str. 33
01159 Dresden

Sonntag 17.3.2019

13:00 Uhr 
Kommunikation im Paar
14:30 Uhr
Geheimnisse der alten Meister
16:00 Uhr
Drehungen - Nonstop

 

Studio 24
Liststraße 8 
01127 Dresden
www.24tangos.de
 

Preis pro Workshop
18 Euro
Ohne Partner buchbar

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Resourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die ausdrucksvollsten Figuren.

2.png
 
View Event →
Mar
9
2:30 PM14:30

Hombres / Man Only - Tangounterricht wie in Buenos Aires - Geheimnisse von Mann zu Mann

Hombres.png

“Nur für Männer” bedeutet: Wir trainieren, tauschen uns aus und probieren, agieren und reagieren, wie die ersten Tango-Tänzer in Buenos Aires vor 100 Jahren.

Traditionell wurde Tango in Buenos Aires durch Wechsel von Führen und Folgen vermittelt; das heißt, er wurde nicht unter Männern getanzt, sondern nur unter Männern geübt, um ihn anschließend mit Frauen zu tanzen…
Wer einer Frau gerne mit Tango imponieren möchte, der sollte peinliche Situationen vermeiden, indem er vorher seine eigenen Schwächen erkennt und in Stärken umwandelt!

Für Profis ist die gar nichts Neues: ich selbst habe zusammen mit Maestro Tete jahrelang trainiert und wurde so schnellstens in die Geheimnisse der Tangokultur eingeführt.

Ich freue mich auf echte Männer mit vielen Fragen, die danach gestärkt und selbstbewusst mit neuen, sensiblen Antworten zurück in die Arme einer Frau tanzen möchten…

Dieser Workshop wird eine Fortführung im Sinne eines regelmäßigen Kurses bekommen. Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben.. Voraussichtlich Montags von 20-21 Uhr

View Event →
Mar
9
1:00 PM13:00

Tango Argentino Workshop Elemente für Show und Auftritt (Ausbildung Teil 1)

Design ohne Titel.png

Mache Deine Leidenschaft zum Beruf:

Dieser Workshop ist Teil einer Ausbildung zum Bühnentänzer, kann aber auch einzeln besucht werden.

In diesem Workshop lernst Du, wie Du aus deinem sozialen Tango das Maximum herausholst und ihn nicht nur als emotionales Ereignis für Deinen Partner, sondern auch für ein zuschauendes Publikum mitreißend inszenierst.

Aus meiner langjährige Erfahrung aus Auftritt und Bühne zeige ich die wichtigsten Elemente, um aus einem schönen Tanz ein unvergessliches Spektakel zu machen.

View Event →
Mar
2
12:30 AM00:30

2+3.3. 2019 Tanzerei / Fürth Workshop die Emotionale Führung - wie Komme ich mit dem Partner in den Flow?!

DIE MAGISCHE FÜHRUNG:

Tanzerei.PNG

Was wäre, wenn dein Partner dich endlich intuitiv verstehen würde?

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Samstag 2.3.2019:
14-15:30 Uhr Die Innere Schönheit - Präsenz und Achse
16-17:30 Uhr Physiologische Bewegungsmuster der Schlüssel zur Improvisation
18-19:30 Uhr Die Geheimnisse der alten Meister aus Buenos Aires

Sonntag 3.3.2019
14-15:30 Uhr Balance Training: Tango-Technik für einzelne Männer und Frauen.
16-17:30 Uhr Jetzt geht`s rund! Drehen wie die Profis!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Tanzerei2.PNG

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Ressourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die eindrucksvollsten Figuren.

Weiter Infos:
Enrique Grahl
+491741695434
info@tangopop.com
www.enriquegrahl.com
Der zeitlose Style, Schritte von heute und Technik von morgen!

Tanzerei:
Kaiserstr. 175
90763 Fürth
Telefonnummer 0911 707997
Webseite s Tanzerei.de




View Event →
 "Magische Führung"  Master Class
Dec
2
to Dec 4

"Magische Führung" Master Class

Die Magische Führung:

Was wäre, wenn dein Partner dich endlich intuitiv verstehen würde?

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Samsatg:      16:00 - 18:00h  Tango Salon Studio

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Resourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die ausdrucksvollsten Figuren.

Weiter Infos:

Enrique Grahl

+491741695434

info@tangopop.com

www.enriquegrahl.com

Der zeitlose Style, Schritte von heute und Technik von morgen!

View Event →
Tango Workshop Würzburg - Die Magische Führung - Musik, Emotion und Führung werden eines!
Nov
3
12:00 AM00:00

Tango Workshop Würzburg - Die Magische Führung - Musik, Emotion und Führung werden eines!

Was wäre, wenn dein Partner dich endlich intuitiv verstehen würde?

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird.

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über unterbewusste signale, die durch die Mittelkörperspannung, unmissverständliche bei deinem Partner ankommen.

Der Zustand der Mittelkörperspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Resourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die ausdrucksvollsten Figuren.

View Event →
Oct
14
10:00 AM10:00

Jetzt geht` s rund in Herzogenaurach...

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Sonntag: 14.10.2018 / 11:00 - 18:00 Uhr

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Oct
14
10:00 AM10:00

Jetzt geht` s rund in Herzogenaurach...

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Sonntag: 14.10.2018 / 11:00 - 18:00 Uhr

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Sep
23
6:00 PM18:00

Vals Cruzado Workshop - nichtmal Fliegen ist schöner...

Wie tanze ich Tango-Vals? Was meint der Argentinier mit Vals-Cruzado?

Flucht MauerKurzWeb.jpg

Milonga und Vals sind zwei Unterkategorien des Tangos, der Rhythmus ist anders und er wirkt irgendwie leichter und fließender...

  • Wie aber aber schaffe ich dieses Gefühl meinem Partner zu vermitteln?

  • Welche Schrittkombinationen entwickeln plötzlich das sichere Gefühl zu fliegen?

  • Was sind die musikalischen Geheimnisse die die Leichtigkeit im Körper und ein Lächeln auf die Lippen zaubert?

View Event →
Sep
7
to Sep 9

Jetzt geht` s rund in Herzogenaurach...

  • Niederndorf Herzogenaurach (map)
  • Google Calendar ICS

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.
Freitag wird noch bekannt gegeben
Sonntag  29. Juli
11:00 - 19:00 Uhr

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Sep
2
1:00 PM13:00

Milonga und Vals Workshop mit Enrique und Natalia

Tango Promo.png

15-16:30 Milonga Lisa
16:30- 18:00 Vals Cruzado
Weitere Informationen auch unter: 

MIlonga Lisa

Milonga - die Basis von Tango und Vals
Bist du ein echter Milonguero? Dann tanzt du am liebsten Milonga?!
Als Milongueros werden in Buenos Aires diejenigen bezeichnet, die sich mit allen Genres ihrer Kunst auskennen, Tänzer, die die Unterschiede zwischen Tango, Vals und Milonga tänzerisch beherrschen!

Vor 100 Jahren entwickelte sich aus dem kulturellen Potpourri der armen Stadtbevölkerung, die sich in ihrer Misere nur durch tanzen erheitern konnte, ein avantgardistischer Volkstanz als emotionaler Ausdruck einer neuen Kultur: Ein Tanz, der nichts voraussetzte, ein Tanz, der mit allen Menschen aller Kulturen, egal ob Mann oder Frau, spontan funktioniert.

Ein Tanz, in welchem die Kommunikation im Vordergrund steht, und der nächste Schritt durch die gewahrte Balance Aufschluss darüber gibt, ob die beiden Tanzenden in Harmonie verschmelzen oder sich missverstehen…
Ein Tanz, in welchem der Weg das Ziel ist und es am schönsten ist, wenn das Ziel lange nicht erreicht wird, sodass die Tanzenden in einen “Flow” kommen und miteinander das Gefühl von “fliegen” entwickeln.
Die Milonga bot einen Rahmen in dem die unterschiedlichsten Menschen nach Herkunft, Stand, Religion und oder Beruf einen gemeinsamen Nenner fanden der sie verband und ihnen eine eigene Identität in der neuen Welt gab. Der neuartige Tanz wurde zur Kultur der Umarmung. Er bot sozusagen die Möglichkeit einen Partner zu finden, aber auch Respekt in der Gemeinschaft zu bekommen, elegant zu sein, ohne Anzug zu tragen, kreativ zu sein ohne weiteres Material als die eigene Bewegung. Mit einer guten Körperbeherrschung konnte man glänzen ohne zu kämpfen! Sozusagen die Muskeln im wahrsten Sinne des Wortes spielen zu lassen, Freude erzeugen ohne Geld auszugeben.

Der wahre Hintergedanke war also, einen stabilen Partner zu finden, denn die Milonga erzeugt in der Improvisation laufend zwischenmenschliche Situationen, die Aufschluss darüber geben, ob jemand, der sonst nichts besitzt, trotzdem in jeder Situation seine Haltung wahren und durch seine Präsenz alle Nuancen seines Partners wahrnehmen kann - mehr noch - ob er zudem vermag, diese harmonisch zu beantworten und die schönsten Gefühle dieser Welt durch seine feine Körpersprache in einer gefühlvollen Umarmung auszudrücken…!

Mit einer solchen Person - auch wenn sie sonst nichts besitzt- kann man sich doch vorstellen sein ganzes Leben mit ihr zu verbringen.
Das gilt auch heute noch! Tanz produziert unzählige Glücksmomente!

Aber wie konnte das schon damals funktionieren, wo niemand Zeit noch Geld besaß, um eine Tanzausbildung zu geniessen?!

Weil die Menschen im Alltag sehr umsichtig sein mussten und daher sehr wachsam waren, haben sie automatisch diesen Zustand in ihren Tanz übertragen: immerhin wollten sie herausbekommen, welche Haltung ihr Partner ihnen gegenüber hat! Wie reagiert er auf Missverständnisse oder wenn wir aus der Balance kommen?

Wenn wir diese präsente Haltung einnehmen, wir also alle unsere Antennen ausfahren
-sprich physische, mentale und emotionale Ebene sich laufend beeinflussen- kommunizieren wir unterbewusst und bekommen ein Gefühl für den Anderen.

Durch diese dem Menschen ureigene Körpersprache mit all ihren Reizen, Reflexen und Instinkten, in Kombination mit den Grundmustern der physiologischen Bewegung, entsteht ein Tanz, der frech, rhythmisch und spontan ist, und den vor allem alle Menschen von Geburt an bereits in sich tragen: denn wer sich liebt, der neckt sich!

Wer Tangoschritte in der Milonga macht, vergisst, dass Drehungen und das Kreuz erst in den 50er Jahren entdeckt wurden, also unmöglich auf diese Musik passen können.

Und damit sind wir bei den Themen dieses Workshops angelangt:

● Den 4 Basis-Corridas der Milonga, den physiologischen Grundmustern menschlicher Bewegung.

● Den Unterbewussten Führungsimpulsen, die unmissverstädliche Reaktionen hervorrufen, und typischen Reaktionen auf Haltungsveränderungen in zwischenmenschlichen Situationen.

● Der Improvisationstechnik - der Umsetzung spontaner Reaktionsmöglichkeiten auf Akzente, die die Musik in uns auslöst.

● Dem Typischen Schritt-Material aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts sowie abwechslungsreichen Kombinationsmöglichkeiten in Bezug auf das spezifische Schritt-Material für die Milonga.

● Dem musikalischem Verständnis für den Milongarythmus, in Bezug auf die Größe der Schritte und raumgreifende Schrittfolgen (“desplazamiento”).

Etymologie
Laut José Gobello (Präsident der Academia Porteña del Lunfardo*) entstammt das Wort MILONGA der südwestafrikanischen Bantu-Sprache Kimbundu und ist der Plural von MULONGA - zu deutsch „Gerede“. Ganz in diesem ursprünglichen Sinne bedeutet milongas (im Plural gebraucht) im heutigen Umgangs-Spanisch noch „Lug und Trug“.

*) Ein in Buenos Aires gesprochener Dialekt oder Sprache der einfachen Leute, eigentlich der Gauner, untereinander damit ihr Opfer, das sich in hörweite befindet trotzdem nicht ersteht.

PoseFinal6278.jpg

Vals Cruzado

Viele feine Unterschiede zwischen Tango und Vals machen den himmelweiten Unterschied!
Sogar Piloten wissen: nur Vals tanzen ist schöner!

Aber wann wird eigentlich Vals getanzt?
In unseren Breiten wenigstens einmal im Leben: bei der Hochzeit.
Und was bedeutet Hochzeit? Das Paar erlebt eine “Hoch - Zeit“.
(Wann hingegen wird Tango getanzt? Wenn das Paar ein “Tief” hat und der Therapeut es empfiehlt!) Das höchste der Gefühle auf jeder Hochzeit ist also das Walzertanzen, da bleibt vor Emotion kein Auge trocken. Dämmert es, wie groß die Unterschiede zwischen Vals Cruzado und Tango Argentino sind?
Aber für was steht jetzt der Vals?
Harmonie - Glück - Flow - Freude - Einigkeit - Übermaß an Liebe und Energie…für festliche Höhepunkte!
Im Tango Argentino-Ambiente tanzt man den Walzer auch zu jedem Geburtstag, sozusagen um Freude zu verschenken.

Aber wie erzeuge ich all das? Wie es wirkt wissen wir, aber wo stecken die Geheimnisse?

Zuerst einmal beruht der Walzer auf einem völlig anderer Rhythmus, doch anders als beim Wiener Walzer, der aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit nur fünf verschiedene Schritte kennt, müssen wir mit diesem Rhythmus ganz anders umgehen und etwas weglassen, um überhaupt das Vals-Gefühl entstehen zu lassen. Wer regelmäßig Tangoschritte in den Dreiertakt quetscht, ist bei diesem Workshop genau richtig.

Wie jeder Tanz, das Ballett mit seiner Pirouette oder der Schuhplattler mit dem “Haxn-Hochwerfen”, hat auch der Vals ganz typische Schritte, die im Tango nicht vorkommen. Zudem werden sie nahtlos an andere angefügt, sodass  ein beschwingter Tanzfluss entsteht, ohne Brüche und Stops - wie beim Fliegen eben!

In diesem Workshop lernen wir:

  1. Musikalische Interpretation des Vals

  2. Typisches Schritt-Material - vor allem Drehungen

  3. Die magische Führung - damit es sich anfühlt wie fliegen

 

View Event →
Sep
1
7:00 PM19:00

Drehungen: Ab jetzt geht`s in Stuttgart rund!

Destinationsmag_Ochos-809x1024.jpg

 

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neun Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Aug
16
6:00 PM18:00

Heute. Donnerstag 16.8. Vals Cruzado Workshop - mit Liane und Enrique im Lalo Tango Stuttgart

Wie tanze ich Tango-Vals? Was meint der Argentinier mit Vals-Cruzado?

Flucht MauerKurzWeb.jpg

Milonga und Vals sind zwei Unterkategorien des Tangos, der Rhythmus ist anders und er wirkt irgendwie leichter und fließender...

  • Wie aber aber schaffe ich dieses Gefühl meinem Partner zu vermitteln? 
  • Welche Schrittkombinationen entwickeln plötzlich das sichere Gefühl zu fliegen?
  • Was sind die musikalischen Geheimnisse die die Leichtigkeit im Körper und ein Lächeln auf die Lippen zaubert?
View Event →
Jul
29
11:00 AM11:00

Jetzt geht` s rund in Herzogenaurach...

Drehungen mit Enrique

EyjMichaelaUmarmung von oben.jpg

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Sonntag  29. Juli
11:00 - 19:00 Uhr

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neuen Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Jun
9
6:30 PM18:30

Drehungen: Ab jetzt geht`s rund in Regensburg?

Destinationsmag_Ochos-809x1024.jpg

 

Drehungen - Jetzt gehts rund!

Komplizierte Drehungen sind kein Hexenwerk, sondern eine logische Abfolge von Basic-Elementen.
 Im Workshop isolieren wir diese Elemente zu eigenständigen Schrittkombinationen, von denen jede für sich ab sofort unseren Tanz bereichert.
Sobald wir diese beherrschen, setzen wir sie mit verblüffender Logik wieder so zusammen, dass eine scheinbar unendliche Drehung entsteht, welche erst durch die musikalische Phrasierung beendet wird.

Samstag  9. Juni
18:30 - 20:00 Uhr
20 Euro

Jetzt buchen?

Im Tango-Unterricht lernst du den schönsten aller Tänze: den Tango Argentino mit all seiner Raffinesse und Eleganz. Aber das ist noch lange nicht alles: du erfährst zudem, woher der Tango kommt, wozu er erfunden wurde, und was du durch den Tango heute für das tägliche Leben lernen kannst.
Tango Pop Training steht für Präsenz, Gegenwärtigkeit und Finetuning deiner Körpersprache, denn diese Qualitäten können wir uns spielerisch durch den Tango Argentino zu eigen machen.
Das Geniale am Tango Pop Training ist, dass man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt:
1. Du wirst körperlich und geistig fit.
2. Du lernst Tanzen und vor allem Tango, eine soziale Anbindung.
3. Du erhöhst deine Präsenz so, dass alle Menschen auf dich reagieren, aber mehr noch: sie finden dich sympathisch, da sie an dir ablesen können und das Gefühl haben, dass du offen, frei und herzlich bist.
Viel spass mit Deiner neun Ausstrahlung...

You are welcome!

View Event →
Jun
9
5:30 PM17:30

Gratis: Tango Pop Training - mit Enrique und dem Tango Pop Trainer

17:30-18:30 Uhr
Einführung in die Tango Pop Methode

Der Tango Pop Trainer ist das ultimative Trainingsgerät für den ambitionierten Tango-Tänzer.
Er ist ein Fitnessgerät, das durch spezifische Übungsabläufe ein völlig neues Körpergefühl vermittelt. Auf ganz ungezwungene Weise führt er schnell zu einer optimalen Körperhaltung und bringt den Übenden in kürzester Zeit spielerisch in Balance. Noch mehr: Er ermöglicht die Koordination von Stabilität und Balance in noch nie dagewesener Form.
Mit dem Tango Pop Trainer kann man wesentliche Eigenschaften des Tangos trainieren:
1. Stabilität und Balance im Allgemeinen
2. Führungspräsenz und Reaktionsfähigkeit
3.Kommunikation
4. Flexibilität

Alle Niveaus!

View Event →
Präsenz Training: Tango - der elegante Weg zur Führungspersönlichkeit
Jun
9
4:00 PM16:00

Präsenz Training: Tango - der elegante Weg zur Führungspersönlichkeit

Präsenz bedeutet erst einmal körperliche Anwesenheit, aber meist ist die geistige Klarheit beziehungsweise Aufmerksamkeit gemeint.
“ Er ist ein Mensch mit großer Präsenz und Ausstrahlung!”

Aber auch Geistesgegenwart wird als Präsenz bezeichnet: “Er hat beherzt zugegriffen, er hat mich gerettet!”
Aber wer kann so etwas, wer macht so etwas?
Nur jemand, der sich selbst gut kennt und zusätzlich die Situation richtig einschätzen kann- jemand, der keine Angst hat und nicht zuerst sich und seine Zweifel überwinden muss - jemand, der alle Sinne beisammen hat, jemand dessen Reflexe sprich Instinkte funktionieren, bei dem Herz und Hirn zusammenarbeiten.


Wie trainieren ich also Präsenz, Körpersprache und Ausstrahlung?
Mit Tango Argentino! ...da dieser keine Choreographie hat, sondern ausschließlich durch gegenseitige Interaktion improvisiert wird.

Der Tango Argentino ist das beste Training für Körpersprache und Präsenz, denn er funktioniert nur dann, wenn du 100 % präsent bist, alle deine Sinne einsetzt, deinen Reflexen vertraust und vor allem: wenn du dich selbst gut führst.

Enrique Grahl
+491741695434
info@tangopop.com
www.enriquegrahl.com

Der zeitlose Style, Schritte von heute und Technik von morgen!

View Event →
Apr
7
1:00 PM13:00

Milonga und Vals Workshop mit Enrique und Natalia: Tango Luna Kaufbeuren

Tango Promo.png

15-16:30 Milonga Lisa
16:30- 18:00 Vals Cruzado
Weitere Informationen auch unter: 
http://www.tango-kaufbeuren.de/workshops-3-2

MIlonga Lisa

Milonga - die Basis von Tango und Vals
Bist du ein echter Milonguero? Dann tanzt du am liebsten Milonga?!
Als Milongueros werden in Buenos Aires diejenigen bezeichnet, die sich mit allen Genres ihrer Kunst auskennen, Tänzer, die die Unterschiede zwischen Tango, Vals und Milonga tänzerisch beherrschen!

Vor 100 Jahren entwickelte sich aus dem kulturellen Potpourri der armen Stadtbevölkerung, die sich in ihrer Misere nur durch tanzen erheitern konnte, ein avantgardistischer Volkstanz als emotionaler Ausdruck einer neuen Kultur: Ein Tanz, der nichts voraussetzte, ein Tanz, der mit allen Menschen aller Kulturen, egal ob Mann oder Frau, spontan funktioniert.

Ein Tanz, in welchem die Kommunikation im Vordergrund steht, und der nächste Schritt durch die gewahrte Balance Aufschluss darüber gibt, ob die beiden Tanzenden in Harmonie verschmelzen oder sich missverstehen…
Ein Tanz, in welchem der Weg das Ziel ist und es am schönsten ist, wenn das Ziel lange nicht erreicht wird, sodass die Tanzenden in einen “Flow” kommen und miteinander das Gefühl von “fliegen” entwickeln.
Die Milonga bot einen Rahmen in dem die unterschiedlichsten Menschen nach Herkunft, Stand, Religion und oder Beruf einen gemeinsamen Nenner fanden der sie verband und ihnen eine eigene Identität in der neuen Welt gab. Der neuartige Tanz wurde zur Kultur der Umarmung. Er bot sozusagen die Möglichkeit einen Partner zu finden, aber auch Respekt in der Gemeinschaft zu bekommen, elegant zu sein, ohne Anzug zu tragen, kreativ zu sein ohne weiteres Material als die eigene Bewegung. Mit einer guten Körperbeherrschung konnte man glänzen ohne zu kämpfen! Sozusagen die Muskeln im wahrsten Sinne des Wortes spielen zu lassen, Freude erzeugen ohne Geld auszugeben.

Der wahre Hintergedanke war also, einen stabilen Partner zu finden, denn die Milonga erzeugt in der Improvisation laufend zwischenmenschliche Situationen, die Aufschluss darüber geben, ob jemand, der sonst nichts besitzt, trotzdem in jeder Situation seine Haltung wahren und durch seine Präsenz alle Nuancen seines Partners wahrnehmen kann - mehr noch - ob er zudem vermag, diese harmonisch zu beantworten und die schönsten Gefühle dieser Welt durch seine feine Körpersprache in einer gefühlvollen Umarmung auszudrücken…!

Mit einer solchen Person - auch wenn sie sonst nichts besitzt- kann man sich doch vorstellen sein ganzes Leben mit ihr zu verbringen.
Das gilt auch heute noch! Tanz produziert unzählige Glücksmomente!

Aber wie konnte das schon damals funktionieren, wo niemand Zeit noch Geld besaß, um eine Tanzausbildung zu geniessen?!

Weil die Menschen im Alltag sehr umsichtig sein mussten und daher sehr wachsam waren, haben sie automatisch diesen Zustand in ihren Tanz übertragen: immerhin wollten sie herausbekommen, welche Haltung ihr Partner ihnen gegenüber hat! Wie reagiert er auf Missverständnisse oder wenn wir aus der Balance kommen?

Wenn wir diese präsente Haltung einnehmen, wir also alle unsere Antennen ausfahren
-sprich physische, mentale und emotionale Ebene sich laufend beeinflussen- kommunizieren wir unterbewusst und bekommen ein Gefühl für den Anderen.

Durch diese dem Menschen ureigene Körpersprache mit all ihren Reizen, Reflexen und Instinkten, in Kombination mit den Grundmustern der physiologischen Bewegung, entsteht ein Tanz, der frech, rhythmisch und spontan ist, und den vor allem alle Menschen von Geburt an bereits in sich tragen: denn wer sich liebt, der neckt sich!

Wer Tangoschritte in der Milonga macht, vergisst, dass Drehungen und das Kreuz erst in den 50er Jahren entdeckt wurden, also unmöglich auf diese Musik passen können.

Und damit sind wir bei den Themen dieses Workshops angelangt:

● Den 4 Basis-Corridas der Milonga, den physiologischen Grundmustern menschlicher Bewegung.

● Den Unterbewussten Führungsimpulsen, die unmissverstädliche Reaktionen hervorrufen, und typischen Reaktionen auf Haltungsveränderungen in zwischenmenschlichen Situationen.

● Der Improvisationstechnik - der Umsetzung spontaner Reaktionsmöglichkeiten auf Akzente, die die Musik in uns auslöst.

● Dem Typischen Schritt-Material aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts sowie abwechslungsreichen Kombinationsmöglichkeiten in Bezug auf das spezifische Schritt-Material für die Milonga.

● Dem musikalischem Verständnis für den Milongarythmus, in Bezug auf die Größe der Schritte und raumgreifende Schrittfolgen (“desplazamiento”).

Etymologie
Laut José Gobello (Präsident der Academia Porteña del Lunfardo*) entstammt das Wort MILONGA der südwestafrikanischen Bantu-Sprache Kimbundu und ist der Plural von MULONGA - zu deutsch „Gerede“. Ganz in diesem ursprünglichen Sinne bedeutet milongas (im Plural gebraucht) im heutigen Umgangs-Spanisch noch „Lug und Trug“.

*) Ein in Buenos Aires gesprochener Dialekt oder Sprache der einfachen Leute, eigentlich der Gauner, untereinander damit ihr Opfer, das sich in hörweite befindet trotzdem nicht ersteht.

PoseFinal6278.jpg

Vals Cruzado

Viele feine Unterschiede zwischen Tango und Vals machen den himmelweiten Unterschied!
Sogar Piloten wissen: nur Vals tanzen ist schöner!

Aber wann wird eigentlich Vals getanzt?
In unseren Breiten wenigstens einmal im Leben: bei der Hochzeit.
Und was bedeutet Hochzeit? Das Paar erlebt eine “Hoch - Zeit“.
(Wann hingegen wird Tango getanzt? Wenn das Paar ein “Tief” hat und der Therapeut es empfiehlt!) Das höchste der Gefühle auf jeder Hochzeit ist also das Walzertanzen, da bleibt vor Emotion kein Auge trocken. Dämmert es, wie groß die Unterschiede zwischen Vals Cruzado und Tango Argentino sind?
Aber für was steht jetzt der Vals?
Harmonie - Glück - Flow - Freude - Einigkeit - Übermaß an Liebe und Energie…für festliche Höhepunkte!
Im Tango Argentino-Ambiente tanzt man den Walzer auch zu jedem Geburtstag, sozusagen um Freude zu verschenken.

Aber wie erzeuge ich all das? Wie es wirkt wissen wir, aber wo stecken die Geheimnisse?

Zuerst einmal beruht der Walzer auf einem völlig anderer Rhythmus, doch anders als beim Wiener Walzer, der aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit nur fünf verschiedene Schritte kennt, müssen wir mit diesem Rhythmus ganz anders umgehen und etwas weglassen, um überhaupt das Vals-Gefühl entstehen zu lassen. Wer regelmäßig Tangoschritte in den Dreiertakt quetscht, ist bei diesem Workshop genau richtig.

Wie jeder Tanz, das Ballett mit seiner Pirouette oder der Schuhplattler mit dem “Haxn-Hochwerfen”, hat auch der Vals ganz typische Schritte, die im Tango nicht vorkommen. Zudem werden sie nahtlos an andere angefügt, sodass  ein beschwingter Tanzfluss entsteht, ohne Brüche und Stops - wie beim Fliegen eben!

In diesem Workshop lernen wir:

  1. Musikalische Interpretation des Vals

  2. Typisches Schritt-Material - vor allem Drehungen

  3. Die magische Führung - damit es sich anfühlt wie fliegen

 

View Event →
Die "Magische Führung" Tango in Heidelberg / Schriessheim 24.3. 2018
Mar
24
3:00 PM15:00

Die "Magische Führung" Tango in Heidelberg / Schriessheim 24.3. 2018

Die Magische Führung:

Was wäre, wenn dein Partner dich endlich intuitiv verstehen würde?

Bildschirmfoto 2015-11-25 um 10.01.48.jpg

Alles was du vorhast, das tanzt er einfach! Ihr seid sozusagen von Anfang an im “Flow”, jede neue Figur entwickelt sich organisch aus der vorangegangen.

Selbst der Führende kann den Tanz in vollen Zügen genießen, denn die Führungstechnik ist ab jetzt deine individuelle Körpersprache. Du musst also nichts denken, sondern kannst völlig frei improvisieren! Noch nicht einmal auf die Musik musst du dich besonders konzentrieren, da deine Führungsimpulse von deiner Emotion gesteuert werden. Diese wird natürlicherweise von der Musik, aber auch von den Reaktionen deines Partner massgebend beeinflusst!

Automatisch löst jeder Akzent unterbewusst einen Führungsimpuls aus, der als Gefühl kommuniziert wird, jeder Tanz wird einzigartig!

Aus diesem Zusammenwirken heraus entstehen ununterbrochen avantgardistische, noch nie dagewesene Schrittkombinationen in Form von spannenden Figuren.

Mit der Tango-Pop-Methode können beide Partner den Tanz genießen und einfach verschmelzen, ohne Gedanken an die Führungstechnik oder deren mögliche Interpretation zu verschwenden - wie das Schweben eben so ist… im 7. Himmel des Tangos!

Was steckt hinter dieser magischen Führung?

Die Präsenz!

Prinzipiell gibt es nur zwei Körperspannungen: “contract” und “release” - Anspannung und Entspannung - das Schwarz und Weiß unserer Emotionen. Die Kunst liegt darin, diese beiden Spannungen so zu beherrschen, dass jede erdenkliche Abstufung spürbar wird. Dies führt zu einem bewussten Kommunizieren über deine Mittelkörperspannung.

Der Zustand der Mittelspannung bringt uns in die Lage, dass physische, mentale und emotionale Ebene sich gleichzeitig beeinflussen: der Zustand der Gegenwärtigkeit stellt sich ein! Wir greifen auf riesige Resourcen zurück und sind sozusagen in jedem Moment am richtigen Ort. Wir sind plötzlich präsent!

In diesem Workshop zeige ich mit nachvollziehbaren Übungen…

1. wie wir unsere Mittelkörperspannung finden.

2. wie wir mit dieser Präsenz nonverbal richtungsweisende Handlungen vollführen.

3. wie und wo wir diese neuen Fähigkeiten im Tango praktisch einsetzen können.

4. wie uns die Tango-Präsenz auch in Situationen des täglichen Lebens enorm helfen kann.

Von Außen ist keine Führung erkennbar, und trotzdem tanzen beide Partner harmonisch, wie von Geisterhand gelenkt, miteinander die ausdrucksvollsten Figuren.

Weiter Infos:
Enrique Grahl
+491741695434
info@tangopop.com
www.enriquegrahl.com

Der zeitlose Style, Schritte von heute und Technik von morgen!

View Event →
Deutsch
English
Español