Merry Christmas! Genug Familie? ;-) Langeweile? Heute findet trotz Feiertag, oder gerade deswegen Tango-Unterricht statt.

Falls ihr nicht wisst, was zu tun ist, wenn die Sonne sinkt (und somit auch die Temperaturen):
Kommt spontan ins Tang - Pop mit Enrique, da gibt es warme Umarmungen ohne Ende!

 

19:00-20:30 Anfänger / Einsteiger

19:00-20:30 Basics Tango

20:30-22:30 Fortgeschrittene  / Erfahrene

Langeweile? Heute findet trotz Ferien, oder gerade deswegen Tango-Unterricht statt.

Falls ihr nicht wisst was zu tu ist wenn die Sonne langsam sinkt, oder ihr Sehnsucht nach Umarmungen habt, dann kommt doch heute spontan ins Tango Pop Training mit Enrique

19:00-20:30 Anfänger / Einsteige
Mehr Informationen

20:30-22:30 Fortgeschrittene  / Erfahrene
Mehr Informationen: 

Workshop mit Enrique Grahl und der Tango Pop Methode am 29. & 30. 10 2016 in Hamburg bei Omar

Tango Pop Training mit Enrique M. Grahl und dem patentierten Tango Pop Trainer (Torque-X): Die Tango Pop Methode ist eine revolutionäre Art, den traditionellen Tango zu tanzen.

Die Workshop-Themen am Samstag und Sonntag sind jeweils aufeinander aufbauend, können aber auch einzeln besucht werden. Allen Tänzern ist zu empfehlen, vor allem die Einführungsstunde mitzuerleben.

Samstag 29.10.

12:00 - 14:00 Uhr   Einführung in die Tango Pop Methode: was bedeutet Präsenz?

Präsenz - natürliche, unmissverständliche Kommunikation zwischen Menschen auf Basis von Schutzreaktionen oder Vertrauen: von Anspannung und Entspannung. Die einzige Körpersprache, die weltweit ausnahmslos verstanden wird, die wir alle schon ganz gut können und anhand von Tango so kultivieren, dass es die Sprache deiner Emotion, die sensible Sprache des Herzens wird.

14:30 - 16:30 Uhr    Tango Pop Training: Ocho und Moulinette mit dem Torque-X

Achtsamkeitsschulung: Lass ich mich herumschubsen? Mach ich mich krumm? Oder reagiere ich selbständig und intuitiv? Die Moulinette ist das wichtigste Bewegungsmuster - es gibt uns Stabilität, Balance und alle Möglichkeiten, zu reagieren. Wie aber hängt der Pivot damit zusammen? Kommt er automatisch zustande? Ist ein Ocho nichts anderes als eine vorhersehbare Gleichgewichtsreaktion?

17:00 - 19:00 Uhr    Tango Pop Training: Voleos - und plötzlich fliegt Dein Bein!

Worum geht es beim Voleo? Timing, Bein-Position und Achse müssen perfekt zusammenspielen.
Klar! Wie bekomme ich das hin? Wo ist meine Achse? Wo bin ich “fest”, wo lasse ich locker? Welches innere Bild erzeugt die richtige Körperspannung?
Aber, geht es denn beim Voleo darum, dass er schön aussieht?
Oder was “sagt” ein Körper wirklich zum Anderen, wenn er einen Voleo macht?!
Diese Fragen beantworten sich wie von selbst, sobald wir eine stabile Achse haben.

Sonntag 30.10.

12:00-14:00 Uhr   Tango Pop Methode - Training:

Die emotionale Führung: Welche Magie geht von einer Führungspersönlichkeit aus? Welche Sensibilität steckt hinter einem “Pokerface”? Wie kann ich so Tango tanzen, dass keiner der Partner nachdenken muss, sondern intuitiv immer genau das Richtige tut?

14:30-16.30 Uhr    Tango Pop Training: Voleos - undplötzlich fliegt Dein Bein!

Voleos vorwärts und rückwärts. Wie setze ich das gelernte im Tanz ein?
Starke und schwache Positionen machen den Tanz emotional und spannend und führen zu ungeahnten Reaktionen!
In diesem Kurs wird sowohl am Tango Pop Trainer als auch mit einem Partner trainiert.

17:00 - 19:00 Uhr     Tango Pop Training: Drehungen - zu schön, um einfach zu sein!

Die Moulinette ist die Basis aller Figuren und die Essenz der Drehung an sich! Wann benutze ich den 90-Grad-Pivot und wann 180-Grad?
Wo darf ich mich festhalten, wo lieber nicht? Auch in diesem Kurs wird sowohl am Tango Pop Trainer als auch mit einem Partner trainiert.

Anmeldung und Infos:

Enrique Grahl
www.enriquegrahl.com
enrique@enriquegrahl.com
Mobil: 01741695434

Veranstalter: Omar Bouhssous
Veranstaltungsort:
Schomburgstraße 50
22767 Hamburg

https://goo.gl/maps/i8xkWwRM6pL2

 

 

Deutsch
English
Español